vesselview903

VesselView 903

Mercury Marine, Marktführer für Bootsantriebe und Technologie, freut sich darüber den VesselView 903, Mercury’s größten und am weitesten entwickelten Multifunktionsdisplay, vorzustellen.

VesselView903 verfügt über einen hellen 16x9-Seitenverhältnis-High-Definition-Glas-Touchscreen mit blendungsreduzierender Beschichtung und dimmbarer Beleuchtung. Ähnlich der VesselView703, die auf der Miami International Boat Show 2017 vorgestellt wurde, beinhaltet die neue Advance-Technologie das gesamte Simrad-Zubehör für die Go9-Produktlinie: Radar, Sonarwandler, Fishfinder-Transcuder, AIS, VHF, Sonic Hub / Fusion Link / SiriusXM, C-Zone / Naviop digitale Umschaltung, Bluetooth-Fähigkeit und mehr.

VesselView® 903 verfügt über eine eingebaute 10Hz GPS- und Kartenplotterfunktion (Regionalelektronik Kartenkarten separat erhältlich).

„Unsere Next-Generation VesselView Technologie erlaubt Bootfahrern die Darstellung der Motordaten von 4 Motoren gleichzeitig.“ So Zachary Savage, Mercury Marine VesselView Program Manager.

Zusätzlich zeigt das VesselView 903 über das Display Echtzeitdaten von über 30 Motorparametern an: Tankfüllanzeige und Reichweite, Öltemperatur und –druck, Batteriespannung, Wassertiefe und viele mehr.

VesselView 903 wird in Europa ab Dezember 2017 erhältlich sein.

VesselView 903